E-Mailmarketing-Software und Newslettermarketing

Sie finden bei uns hersteller-unabhängige Beratung für Versandtechnik, Vertrieb von verschiedenen zertifizierten professionellen Newsletterversandsystemen, Newsletter-Fullservice und Newsletter-Optimierungen.

  • bridge3

  • Pont Notre-Dame and underside , Paris

  • bridge2

  • bridge1

  • bridge5

  • bridge6-orange-medium

Unser Newsletter

8 x im Jahr Praxiswissen

Was passiert mit Ihren Daten?

Generell: Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter.

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden wollen, benötigen wir lediglich Ihre E-Mailadresse. Eine Abmeldung aus dem Newsletter ist jederzeit einfach möglich.

Gerne möchten wir Sie persönlich ansprechen. Wer mit einem Pseudonym wie kai_ght78 angeredet werden möchte, kann dieses natürlich auch nutzen.

Beim Newsletter zählen wir Öffnungen und Klicks, stellen jedoch keinen persönlichen Bezug her, wer auf was geklickt hat.

Gleichzeitig nutzen wir diese Technik von Zeit zu Zeit, um Ihnen gezielt Informationen oder Angebote im Newsletter auszugeben, wenn sie mit vorher geklickten Informationen zu tun haben.

Kurzgefasst: Abonnieren Sie unseren Newsletter, dann akzeptieren Sie die oben genannten Bedingungen.

Was passiert mit Ihren Daten?

*Pflichtfeld

Newsletter-Motor

Wenn Sie ein passendes Versand-System für Ihren Newsletter oder Ihre Mailings suchen.

Mehr Infos
 

Newsletter-Fullservice

Rund-um-sorglos-Paket für alle, die sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren wollen.

Mehr Infos
 

Newsletter-Werkstatt

Wenn Sie Ihren Newsletter oder Ihre Mailings verbessern wollen: Verschiedene Ansätze zur Auswahl.

Mehr Infos

Special Services

Seminar, Kurzzeit-Coaching, Kampagnen-Begleitung – Sie bestimmen, welche Leistungen Sie anfordern.

Mehr Infos

Tutorials

Adressen gewinnen

In diesem kostenfreien E-Mailkurs erhalten Sie Tipps, wie Sie einen E-Mailadressverteiler aufbauen beziehungsweise vergrößern können. Erfolgreiches E-Mailmarketing hat einen zentralen Erfolgsfaktor: die ausdrückliche Erlaubnis des Empfängers für den Erhalt Ihrer werblichen Nachrichten.

Lesen Sie weiter

Optimieren Sie Ihre Handlungsaufforderung

“Klicken Sie hier” oder “Jetzt kaufen” sind vielleicht die häufigsten Handlungsaufforderungen in Newslettern. Doch sie sind beileibe nicht die besten. Was es in Bezug auf Begrifflichkeit, Platzierung, Design zu beachten gibt, lernen Sie in diesem Artikel.

Lesen Sie weiter

Fachartikel

Handlungsaufforderung

“Klicken Sie hier” oder “Jetzt kaufen” sind vielleicht die häufigsten Handlungsaufforderungen in Newslettern. Doch sie sind beileibe nicht die besten. Was es in Bezug auf Begrifflichkeit, Platzierung, Design zu beachten gibt, lernen Sie in diesem Artikel.

Lesen Sie weiter

5 Maßnahmen

Für viele Marketer ist der Versand des Newsletters noch immer eine “Fire & Forget”-Angelegenheit. Dabei verschenken sie eine ganze Menge Potenzial. Denn bereits einfache Nachfassaktionen, die oft nur einen Bruchteil der Zeit für die Newsletterproduktion kosten, erzeugen zusätzliche Aufmerksamkeit und in der Regel höhere Konversionen.

Lesen Sie weiter

Relevanzfilter

Neben Spamfiltern spielen Relevanzfilter bei der Zustellbarkeit von Newslettern eine zunehmend wichtigere Rolle. Das Prinzip ist einfach: Je relevanter die Informationen eines bestimmten Absenders für den Empfänger sind, desto höhere Priorität bekommt seine E-Mail im Postfach. Yahoo, Hotmail (=Outlook.com), Gmail nutzen diese Technik bereits, weitere werden mit Sicherheit folgen. Was bedeutet das für Sie als Newsletterversender konkret?

Lesen Sie weiter

Nicht gefunden was Sie suchen? Stellen Sie hier Ihre Fragen.